MUKE Goldschmiede (Bad Homburg)

Dieses Projekt hatte für mich eine ganz besondere Bedeutung und hat es noch immer – Auftraggeberin war meine Ehefrau. Ziel war es eine Goldschmiedewerkstatt und Ausstellungsfläche zu schaffen, die altes mit neuem verbindet. So wie das jahrtausende alte Goldschmiedehandwerk stets neue Designs schafft, so zeugen die Mauern von der Geschichte des Gebäudes, während die Vitrinen aus Metall und Glas die Moderne repräsentieren. Holz schafft die Verbindung zwischen alt und neu und schafft eine warme, offene und gemütliche Atmosphäre.

http://www.muke.eu

Projektdetails

Projektzeit: November 2012 bis November 2013
Planungszeit: ca. 6 Monate
Bauzeit: ca. 6 Monate

Gewerke

  • Konzeptentwicklung
  • Design
  • Entwurf
  • Sanierung
  • Elektrik
  • Trockenbau
  • Sanitärarbeiten
  • Möbel- & Thekenbau
  • Dekoration

Galerie